Angelurlaub

Stausee Enzingerboden

Enzingerboden Stausee

Tageskarten
Jahreskarten
Angeln und Fischen in Stubach auf Salmoniden.
Stausee Enzingerboden

Revier: Enzingerboden Stausee

Stausee im Bezirk Zell am See in Salzburg.

Reviergröße: 6,4 ha

Vorkommende Fischarten:
Äsche
Bachforelle
Bachsaibling
Regenbogenforelle
Seesaibling

Fischen Stausee Enzingerboden

Saison: 01.Mai bis 30.September

Empfohlene (erlaubte) Methoden:

Fliegenfischen
Grundfischen
Spinnfischen
Schwimmerangeln
VIDEO: Fischen im Stubachtal - Gewässervorstellung Stausee Enzingerboden + Stubache

Stausee Enzingerboden - Beschreibung:

Der Enzingerboden Stausee liegt auf einem Hochplateau am nordwestlichen Ausläufer der Glocknergruppe im Pinzgau im Nationalpark Hohe Tauern und ist von Uttendorf im Salzachtal über eine ca. 17 km lange Straße zu erreichen.

Der Stausee Enzingerboden liegt auf ~ 1.463 Meter Seehöhe in herrlicher Landschaft und dient in erster Linie der Stromgewinnung. Der See ist ca. 500 Meter lang und bis zu 200 Meter breit und hat eine Uferlänge von ca. 1,3 km inklusive der 68,5 Meter langen Staumauer. Der Stausee hat bis zu 250.000 m³ Wasserinhalt. Der Stausee wurde zwischen den Jahren 1937 und 1941 angelegt. Der See fasst das Wasser vom Stausee Tauernmoossee und Grün See als Triebwasser für das Kraftwerk Schneiderau zusammen.

Zeitweise Seespiegelschwankungen von bis zu 1,5 Meter sind innerhalb weniger Stunden möglich.
Der See weist einen guten Bestand an Forellen und Saiblingen auf. Zudem gibt es einen guten Äschenbestand im See.

Ebenfalls zu den Revieren der Fischereigemeinschaft Stubach gehört das Revier Stubach & Mühlbach und es gibt eine Kombikarte für Stubach + Stausee Enzingerboden.

Preise / Lizenzausgabe:

Angeln: Enzingerboden Stausee

Tageskarte: € 22,--
Jahreskarte: € 230,--

Ausgabestellen:

Sägewerk Hochfilzer - 5723 Uttendorf, Stubachstraße 55, Tel.: 0664/13 10 775

Sport 2000 Günther - 5723 Uttendorf, Stubachstraße 16a, Tel.: 06563/8045

Dies ist ein redaktioneller Eintrag von Angel-Urlaub.at
Die Revierdaten wurden zuletzt am: 27.06.2021 aktualisiert - Änderungen vorbehalten!

Besondere Bestimmungen:

Fangzahl pro Tag:4 Stück
Fischen von der Staumauer und vom Einlaufbauwerk nicht gestattet

Mindestlänge:
Regenbogenforellen: 30 cm
Bachforellen: 35 cm
Bachsaiblinge: 35 cm
Seesaiblinge: 35 cm
Äschen (ab 01. Juli): 40 cm

(Stand 2021)
Tageskarte: 22,--
Jahreskarte: 230,--
Kombi-Karte - Stubach + Stausee Enzingerboden: Tageskarte: 28,-- / Jahreskarte: 345,--

Bitte beachten Sie folgende Bestimmungen:
Pro Person und Karte nur eine Angelrute
Fische unter der Mindestlänge sind sofort schonend zurückzusetzen
Bei erreichter Fangzahl ist das Fischen einzustellen.
Wurm als Köder verboten.
Paternosterangeln (System ab drei Haken) ist nicht gestattet.
Anfüttern ist verboten.
Enzingerboden Stausee - Zufluss
Enzingerboden Stausee - Zufluss
Stausee Enzingerboden - Blick aufs Kitzsteinhorn (3202 Meter)
Stausee Enzingerboden - Blick aufs Kitzsteinhorn (3202 Meter)
Enzingerboden Stausee
Enzingerboden Stausee
Zuflussbereich am Stausee Enzingerboden
Zuflussbereich am Stausee Enzingerboden
Enzingerboden Stausee - Südufer
Enzingerboden Stausee - Südufer
Felsinsel im Enzingerboden Stausee
Felsinsel im Enzingerboden Stausee
Staumauer am Stausee Enzingerboden
Staumauer am Stausee Enzingerboden
Enzingerboden Stausee - Staumauer
Enzingerboden Stausee - Staumauer
Enzingerboden Stausee - Blick von der Staumauer in Richtung Süden.
Enzingerboden Stausee - Blick von der Staumauer in Richtung Süden.
Bundesland: Bezirk: Gemeinde:
Salzburg
Zell am See
Uttendorf
Hier gelangen Sie zur: Angelurlaub Österreich Hauptseite.
© 2021 Angel-Urlaub.at