Angelurlaub

Reintalersee

Reintaler See

Tageskarten
24 Stunden Karten
Wochenkarten
Angeln und Fischen in Kramsach auf Raubfische und Friedfische.
Reintalersee

Revier: Reintaler See

See im Bezirk Kufstein in Tirol.

Reviergröße: 29,4 ha - Maximale Tiefe: 10 m

Vorkommende Fischarten:
Aal
Brachse
Flussbarsch
Hecht
Karpfen
Rotauge
Rotfeder
Schleie
Wels
Zander

Fischen Reintalersee

Saison: 01.Jänner bis 31.Dezember
Spezielle Zeiten
Tageskarte: 07:00 bis 19:00 Uhr
Nachtfischen erlaubt
Nachtangeln mit entsprechender Lizenz möglich.

Reintalersee - Beschreibung:

Der Reintalersee auch Reintaler See genannt) ist der größte der Kramsacher Seen und gehört mit bis zu 25 Grad Wassertemperatur zu den wärmsten Badeseen in Tirol.

Der See liegt östlich der Landeshauptstadt Innsbruck im Inntal auf ca. 564 Meter Seehöhe in der Ferienregion Alpbachtal.
Ein Weg führt um den See und man kann auch kostenlos im See schwimmen, lediglich das Parken ist kostenpflichtig.

Bei der Ausgabestelle kann man auch Boote mieten.

Ein Video in welchem unter anderem der Reintaler See zu sehen ist gibt es hier:
Fischen in Tirol - Gerlos Stausee - Reintaler See - Schwarzsee - Gewässervorstellung - Angelurlaub

Preise / Lizenzausgabe:

Angeln: Reintaler See

Tageskarte: € 29,--
24 Stunden Karte: € 50,--
Wochenkarte: € 220,--

Ausgabestelle:

Fischerstube Restaurant & Cafe - 6233 Kramsach, Moosen 1, Tel.: 0676/556 02 28

Dies ist ein redaktioneller Eintrag von Angel-Urlaub.at
Die Revierdaten wurden zuletzt am: 16.05.2021 aktualisiert - Änderungen vorbehalten!

Besondere Bestimmungen:

Erlaubte Anzahl der verwendeten Ruten: entweder 1 Rute auf Raubfisch oder 2 Ruten auf Friedfisch
Das Fangen von Hecht und Zander ist nur bis Sonnenuntergang und erst ab Sonnenaufgang erlaubt.

Mitnahmeberechtigung: 2 Fische insgesamt.

Schonmaße:
Hecht: 55 cm
Zander: 55 cm
Wels: 80 cm
Schleie: 30 cm
Karpfen: 40 cm - Karpfen über 4 kg sind zurückzusetzen!
Aal, Barsch und Brachse: keine Größen- und Mengenbeschränkung

Verboten ist:
Verschmutzen des Fischerplatzes (Müll, Haken, Schnur).
Abspannen eines Fischerplatzes.
Fischen im Seerosenfeld und im Schilfbestand.
Fischen auf Friedfische mit geflochtener Hauptschnur und Drilling.
Mitnehmen eines Karpfens über 4kg.
Hältern eines Karpfens
Angeln mit Lebendköder
Mitbringen eigener Köderfische
Mitbringen eigener Boote, Futterboote und Elektromotoren
Offenes Feuer
Der Reintalersee in Kramsach
Der Reintalersee in Kramsach
Reintaler See - Nordufer
Reintaler See - Nordufer
Es gibt gute Angelplätze am Reintalersee
Es gibt gute Angelplätze am Reintalersee
Ein Weg führt um den Reintaler See
Ein Weg führt um den Reintaler See
Reintalersee im Sommer
Reintalersee im Sommer
Reintalersee - Blick auf das Ostufer
Reintalersee - Blick auf das Ostufer
Reintalersee im Alpbachtal
Reintalersee im Alpbachtal
Am Reintalersee darf man auch mit Boot angeln
Am Reintalersee darf man auch mit Boot angeln
Dieser Bach (Wasserfall) versorgt den Reintalersee
Dieser Bach (Wasserfall) versorgt den Reintalersee
Bundesland: Bezirk: Gemeinde:
Tirol
Kufstein
Kramsach
Hier gelangen Sie zur: Angelurlaub Österreich Hauptseite.
© 2021 Angel-Urlaub.at