Angelurlaub

Fischen an der Drau

Angelvideo: Fischen an der Drau

Video: Fischen an der Drau, Angeln mit verschiedenen Montagen und Ködern am Fluss im Herbst 2021

Fischen an der Drau - Angeln im Herbst Teil 3

Mit welchen Methoden / Montagen wir gefischt haben, was wir an diesem Tag gefangen haben und einiges mehr, seht ihr in diesem "Fischen an der Drau" Video.
In diesem Angelvideo zeigen und erklären wir euch einige Montagen welche wir beim Angeln im Fluss gerne verwenden. Die gezeigten Methoden und Montagen kann man aber natürlich auch in jedem anderem Fluss zum Angeln verwenden.

Wir haben es auf einer Rute mit einer Feedermontage mit 80 Gramm Futterkorb und Tauwurm als Köder versucht. Als Zielfisch beim Feedern hatten wir dabei Barbe, Brachse, Quappe / Aalrutte, Barsche und eventuell Karpfen im Sinn.

Auf der zweiten Rute kam eine Grundmontage mit Tiroler Hölzl und einem toten Köderfisch zum Einsatz. Dabei hatten wir an Zander aber auch Quappen / Aalrutten gedacht. Nebenbei kamen zeitweise noch eine Spinnrute und eine Angel mit Pose und Madenköder zum Einsatz

Die Bedingungen waren alles andere als gut, wir wollten es trotzdem probieren. Um diese Jahreszeit ist hier selbst an schönen Tagen oft fast den ganzen Tag lang Nebel welcher sich teils erst am späten Nachmittag lichtet.
Genauso war es an diesem Tag, bzw Abend.
Das Wasser der Drau war ziemlich klar und es herrschte relativ wenig Strömung, was auch alles andere als optimal war.
Die Wassertemperatur war bereits unter 10 Grad und die Temperaturen am Abend nur knapp über Gefrierpunkt.
Am liebsten wäre uns an diesem Abend eine Quappe / Aalrutte gewesen, wie wir sie ansonst bisher nur in der Donau gefangen haben und die in der Drau durchaus vorkommen sollen. Da das Wasser sehr klar war, war uns aber auch bewusst das es wohl eher schwierig werden würde. Quappen lieben trübes Wasser und niedere Temperaturen und sind daher (kurz vor der Laichzeit) in solchen Fällen sehr aktiv. Kalt war das Wasser ja, aber leider keinesfalls trüb.

Wie auch immer, mit den Zielfischen ist es an diesem Abend leider nichts geworden, aber wir konnten immerhin eine für uns neue Fischart im heurigen Jahr für unsere Fischarten-Challenge fangen. Wir hatten auch nur relativ wenig Zeit. Wir kamen nach 16 Uhr ans Wasser und konnten nur bis kurz vor 20 Uhr bleiben.

Wir wünschen gute Unterhaltung bei unserem Fischen an der Drau Angelvideo, welcher Teil 3 unserer heurigen "Angeln im Herbst" Reihe ist!

Fischen an der Drau - Angeln im Herbst Teil 3

Mehr Angelvideos
Hier gelangen Sie zur: Angelurlaub Österreich Hauptseite.
© 2021 Angel-Urlaub.at