Angelurlaub

Fischarten in Österreich

Fischarten Hier finden Sie die Liste von allen Fischarten in Österreich mit Beschreibung, Schonzeiten und Mindestmaßen in allen Bundesländern.
Sie finden bei uns Informationen zu 75 Fischarten, welche in österreichischen Gewässern vorkommen.

Sie sehen auf dieser Seite auch gleich auf einem Blick, welcher Fisch in welchem Bundesland gerade Schonzeit hat!

Zu den meisten Fischarten finden Sie auch Bilder, Videos werden demnächst ebenfalls hinzugefügt.

Fischarten


Aalrutte
Aalrutte, Rutte, Quappe, Trüsche - Lota lota

Aalrutte

Aalrutten werden zumeist 30 cm bis 50 cm, können aber bis 80 cm lang und 5 kg schwer werden.

Zurzeit geschont in: Oberösterreich.

Aal
Aal, Europäischer Aal, Europäischer Flussaal - Anguilla anguilla

Aal

Aale werden durchschnittlich bis zu 100 cm lang, Weibchen können bis zu 150 cm lang und 6 kg schwer werden, Männchen erreichen meist nur eine Länge von 60 cm.
Äsche
Äsche - Thymallus thymallus

Äsche

Äschen werden zumeist 35 cm bis 40 cm, erreichen aber auch eine Länge von über 50 cm und ein Gewicht von über 2 kg.
Aitel
Aitel, Döbel - Squalius cephalus

Aitel

Aitel werden zumeist 30 cm bis 40cm, können aber bis 60 cm lang und über 3 kg schwer werden.
Bachforelle
Bachforelle - Salmo trutta fario

Bachforelle

Bachforellen werden zumeist 20 cm bis 40 cm lang, erreichen aber in manchen Gewässern auch ein Gewicht von bis zu 10 kg.

Zurzeit geschont in: Wien, Niederösterreich, Burgenland, Steiermark, Kärnten, Oberösterreich, Salzburg, Tirol, Vorarlberg.

kein Bild
Bachneunauge - Lampetra planeri

Bachneunauge

Ausgewachsene Bachneunaugen werden zwischen 12 und 16 cm.

Zurzeit geschont in: Wien, Niederösterreich, Oberösterreich.

Bachsaibling
Bachsaibling - Salvelinus fontinalis

Bachsaibling

Bachsaiblinge werden durchschnittlich 35 cm lang, erreichen aber in manchen Gewässern auch eine Länge von 55cm und ein Gewicht von über 1 kg.

Zurzeit geschont in: Wien, Niederösterreich, Steiermark, Kärnten, Oberösterreich, Tirol.

Bachschmerle
Bachschmerle, Schmerle, Bartgrundel - Barbatula barbatula (Noemacheilus barbatulus)

Bachschmerle

Bachschmerlen sind kleine nachtaktive Fische mit 8 bis 12 cm, einige Exemplare werden bis 16 cm groß.

Zurzeit geschont in: Kärnten, Salzburg, Vorarlberg.

Barbe
Barbe, Flussbarbe - Barbus barbus

Barbe

Barben werden durchschnittlich 30 cm bis 50 cm lang, erreichen aber auch eine Länge von 90 cm und ein Gewicht von bis zu 8 kg.
Bitterling
Bitterling - Rhodeus amarus

Bitterling

Ausgewachsene Bitterlinge werden zwischen 5 cm und 9 cm.

Zurzeit geschont in: Wien, Niederösterreich, Steiermark, Kärnten, Oberösterreich, Salzburg, Vorarlberg.

kein Bild
Blaubandbärbling - Pseudorasbora parva

Blaubandbärbling

Blaubandbärblinge werden 6 cm bis 9 cm lang.
kein Bild
Blaufelchen, Bodenseefelchen, Felchen - Coregonus wartmanni

Blaufelchen

Blaufelchen erreichen durchschnittlich eine Länge von 30 cm bis 50 cm.
Brachse
Brachse, Blei - Abramis brama

Brachse

Brachsen werden durchschnittlich 30 cm bis 40 cm lang, erreichen aber auch eine Länge von 70cm und ein Gewicht von bis zu 8 kg.
kein Bild
Donaukaulbarsch - Gymnocephalus baloni

Donaukaulbarsch

Ausgewachsene Donaukaulbarsche werden zwischen 12 cm und 15 cm.

Zurzeit geschont in: Wien, Niederösterreich, Oberösterreich.

Elritze
Elritze, Pfrille - Phoxinus phoxinus

Elritze

Elritzen werden zwischen 8 cm und 10 cm lang, selten bis zu 15cm.
Flussbarsch
Flussbarsch, Barsch - Perca fluviatilis

Flussbarsch

Barsche werden zumeist zwischen 15 cm und 30 cm lang, können aber in manchen Gewässern über 50 cm lang und über 3 kg schwer werden.
Forellenbarsch
Forellenbarsch, Schwarzbarsch - Micropterus salmoides

Forellenbarsch

Forellenbarsche werden zumeist zwischen 20 cm und 50 cm lang, können aber in manchen Gewässern bis 100 cm lang und über 10 kg schwer werden.
Frauennerfling
Frauennerfling, Donaunerfling - Rutilus pigus

Frauennerfling

Frauennerflinge werden zumeist 25 cm bis 35 cm lang, können aber über 40 cm lang und bis zu 2 kg schwer werden.

Zurzeit geschont in: Wien, Niederösterreich, Steiermark, Kärnten, Oberösterreich, Salzburg.

Giebel
Giebel - Carassius gibelio

Giebel

Giebel werden zumeist 15 cm bis 20 cm lang, können aber über 50 cm lang und bis zu 2 kg schwer werden.
kein Bild
Goldsteinbeißer - Sabanejewia balcanica

Goldsteinbeißer

Goldsteinbeißer werden 8 cm bis 14 cm lang.

Zurzeit geschont in: Wien, Niederösterreich, Steiermark, Oberösterreich.

Graskarpfen
Graskarpfen, Amur, Weißer Amur - Ctenopharyngodon idella

Graskarpfen

Graskarpfen werden durchschnittlich 50 cm bis 70 cm lang, können aber über 100 cm lang und 30 kg schwer werden.
Gründling
Gründling, Donau-Gründling - Gobio gobio (Gobio obtusirostris)

Gründling

Gründlinge werden 10 cm bis 15 cm lang.

Zurzeit geschont in: Vorarlberg.

Güster
Güster, Blikke - Blicca bjoerkna

Güster

Güster werden durchschnittlich 20 cm bis 25 cm lang, erreichen aber auch eine Länge von 35 cm.

Zurzeit geschont in: Salzburg.

kein Bild
Hasel - Leuciscus leuciscus

Hasel

Hasel werden durchschnittlich 20 cm lang, erreichen aber auch eine Länge von 30 cm und ca. 0,5 kg.

Zurzeit geschont in: Salzburg.

kein Bild
Hausen, Europäische Hausen - Huso huso

Hausen

Hausen werden 180 cm bis 250 cm groß wenn Sie die Geschlechtsreife erreichen.

Zurzeit geschont in: Salzburg.

Hecht
Hecht - Esox lucius

Hecht

Hechte werden durchschnittlich 50 cm bis 100 cm lang. Weibliche Hechte können bis 150 cm lang und über 25 kg schwer werden.
Huchen
Huchen, Donaulachs, Rotfisch - Hucho hucho

Huchen

Huchen werden bis zu 150 cm lang und über 20 kg schwer.

Zurzeit geschont in: Wien.

Hundsfisch
Hundsfisch, Europäischer Hundsfisch - (Umbra krameri)

Hundsfisch

Hundsfische erreichen eine Körperlänge von 8 bis 13 cm.

Zurzeit geschont in: Wien, Niederösterreich.

Karausche
Karausche, Bauernkarpfen, Schneiderkarpfen - Carassius carassius

Karausche

Karauschen werden durchschnittlich 15 cm bis 20 cm lang, können aber über 50 cm lang und über 2 kg schwer werden.

Zurzeit geschont in: Oberösterreich, Salzburg.

Karpfen
Karpfen - Cyprinus carpio

Karpfen

Karpfen werden durchschnittlich 35 cm bis 50 cm lang und wiegen 2 bis 3 kg. Karpfen können bis 100 cm lang und über 30 kg schwer werden.
Kaulbarsch
Kaulbarsch - Gymnocephalus cernuus

Kaulbarsch

Kaulbarsche werden durchschnittlich 12 cm und 15 cm lang, können aber bis zu 25 cm lang und 400 g schwer werden.

Zurzeit geschont in: Oberösterreich.

kein Bild
Kesslergründling, Kesslers Gründling - Romanogobio kessleri (Gobio kessleri)

Kesslergründling

Kesslergründlinge werden 10 cm bis 12 cm lang.

Zurzeit geschont in: Wien, Niederösterreich, Oberösterreich.

kein Bild
Kesslergrundel, Kessler-Grundel - Neogobius kessleri

Kesslergrundel

Kesslergrundeln werden zumeist 10 cm bis 18 cm lang.
Koppe
Koppe, Groppe, Mühlkoppe - Cottus gobio

Koppe

Koppen werden zwischen 10 cm und 16 cm lang.

Zurzeit geschont in: Wien, Kärnten, Vorarlberg.

Laube
Laube, Ukelei - Alburnus alburnus

Laube

Lauben werden durchschnittlich 12 cm -15 cm lang, können aber auch eine Länge von über 20 cm erreichen.
kein Bild
Marmorgrundel, Marmorierte Grundel - Proterorhinus marmoratus

Marmorgrundel

Marmorgrundeln werden 10 cm bis 12 cm lang.
kein Bild
Moderlieschen - Leucaspius delineatus

Moderlieschen

Moderlieschen werden 6 cm -10 cm lang.

Zurzeit geschont in: Wien, Niederösterreich, Steiermark, Oberösterreich, Vorarlberg.

kein Bild
Nackhalsgrundel, Nackthalsgrundel - Babka gymnotrachelus

Nackhalsgrundel

Nackhalsgrundeln werden bis zu 16 cm lang.
Nase
Nase, Näsling - Chondrostoma nasus

Nase

Nasen werden durchschnittlich 30 cm bis 40 cm lang, erreichen aber auch eine Länge von über 50 cm und ein Gewicht von über 2 kg.

Zurzeit geschont in: Salzburg.

Nerfling
Nerfling, Aland, Orfe - Leuciscus idus

Nerfling

Nerflinge werden zumeist 30 cm bis 40 cm lang, können aber 80 cm lang und bis über 6 kg schwer werden.

Zurzeit geschont in: Oberösterreich, Salzburg.

Perlfisch
Perlfisch, Maifisch - Rutilus meidingeri (Rutilus frisii meidingeri)

Perlfisch

Perlfische werden zumeist 40 cm bis 60 cm lang, können aber 70 cm lang und 5 kg schwer werden.

Zurzeit geschont in: Wien, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg.

Rapfen
Rapfen, Schied - Aspius aspius

Rapfen

Rapfen werden zwischen 40 und 80 cm lang, können aber 100 cm lang und bis zu 10 kg schwer werden.

Zurzeit geschont in: Salzburg.

Regenbogenforelle
Regenbogenforelle - Oncorhynchus mykiss

Regenbogenforelle

Regenbogenforellen werden durchschnittlich 25cm bis 50 cm lang, erreichen aber in manchen Gewässern auch eine Länge von 80 cm und ein Gewicht von 10 kg.

Zurzeit geschont in: Vorarlberg.

kein Bild
Renke, Reinanke, Maräne, Rheinanke, Felchen - Coregonus ssp

Renke

Renken (Coregonen) erreichen durchschnittlich eine Länge von 30 cm bis 50 cm, werden aber in manchen Gewässern auch über 5 kg schwer.

Zurzeit geschont in: Wien, Niederösterreich, Kärnten, Oberösterreich, Salzburg, Tirol.

Rotauge
Rotauge, Plötze - Rutilus rutilus

Rotauge

Rotaugen werden je nach Gewässer 25 cm bis 50 cm lang und erreichen ein Gewicht von bis zu 3 kg.
Rotfeder
Rotfeder - Scardinius erythrophthalmus

Rotfeder

Rotfedern werden durchschnittlich 20 cm bis 30 cm lang, können aber auch größer und bis zu 2 kg schwer werden.
Rußnase
Rußnase, Zährte, Blaunase, Seerüßling - Vimba vimba

Rußnase

Rußnasen werden durchschnittlich 25 cm bis 35 cm lang, erreichen aber auch eine Länge von bis zu 50 cm und ein Gewicht von über 1 kg.
kein Bild
Schlammpeitzger, Europäischer Schlammpeitzger - Misgurnus fossilis

Schlammpeitzger

Schlammpeitzger werden 15 cm bis 30 cm lang.

Zurzeit geschont in: Wien, Niederösterreich, Steiermark, Oberösterreich, Salzburg.

Schleie
Schleie, Schlei - Tinca tinca

Schleie

Schleien werden durchschnittlich 30 cm bis 35 cm lang, können aber über 50 cm lang und über 4 kg schwer werden.
kein Bild
Schneider - Alburnoides bipunctatus

Schneider

Schneider werden 10 cm bis 15cm lang.

Zurzeit geschont in: Wien, Niederösterreich, Kärnten, Oberösterreich, Salzburg, Vorarlberg.

Schrätzer
Schrätzer, Schratz - Gymnocephalus schraetser

Schrätzer

Schrätzer werden 15 cm bis 25 cm lang.

Zurzeit geschont in: Wien, Niederösterreich, Steiermark, Oberösterreich.

Schwarzmundgrundel
Schwarzmundgrundel - Neogobius melanostomus

Schwarzmundgrundel

Schwarzmundgrundeln werden durchschnittlich 15 cm lang, können aber bis 20 cm lang werden.
kein Bild
Seeforelle - Salmo trutta lacustris

Seeforelle

Seeforellen erreichen zumeist eine Länge von 40 cm bis 80 cm, erreichen aber in manchen Gewässern, selten, auch Längen von bis zu 140 cm und ein Gewicht von über 20 kg.

Zurzeit geschont in: Niederösterreich, Steiermark, Kärnten, Oberösterreich, Salzburg, Tirol, Vorarlberg.

kein Bild
Seelaube, Mairenke, Schiedling - Alburnus mento (Chalcalburnus chalcoides)

Seelaube

Seelauben werden zumeist 20 cm bis 25 cm lang, können aber auch über 30 cm lang werden.

Zurzeit geschont in: Steiermark, Kärnten.

Seesaibling
Seesaibling - Salvelinus umbla (Salvelinus alpinus)

Seesaibling

Seesaiblinge erreichen zumeist eine Länge von 20 cm bis 40 cm, erreichen aber in manchen Gewässern auch eine Länge von bis zu 75 cm und ein Gewicht von über 5 kg.

Zurzeit geschont in: Niederösterreich, Steiermark, Kärnten, Oberösterreich, Salzburg, Tirol, Vorarlberg.

kein Bild
Semling, Hundsbarbe - Barbus balcanicus (Barbus peloponnesius)

Semling

Semlinge werden 20 cm bis 25 cm lang.

Zurzeit geschont in: Wien, Niederösterreich, Steiermark, Oberösterreich.

Sichling
Sichling, Ziege - Pelecus cultratus

Sichling

Sichlinge werden durchschnittlich 30 cm lang, können aber bis 50 cm lang werden.

Zurzeit geschont in: Wien, Niederösterreich, Oberösterreich.

Sonnenbarsch
Sonnenbarsch, Gemeiner Sonnenbarsch - Lepomis gibbosus

Sonnenbarsch

Sonnenbarsche werden 10 cm bis 15 cm lang, können aber bis 30 cm lang werden.
kein Bild
Steinbeißer, Dorngrundel, Steinpeitzger - Cobitis elongatoides (Cobitis taenia)

Steinbeißer

Steinbeißer werden 8 cm bis 12 cm lang.

Zurzeit geschont in: Wien, Niederösterreich, Kärnten, Oberösterreich, Salzburg.

kein Bild
Steingreßling - Romanogobio uranoscopus

Steingreßling

Steingreßlinge werden 8 cm bis 12 cm lang.

Zurzeit geschont in: Wien, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg.

Sterlet
Sterlet - Acipenser ruthenus

Sterlet

Sterlets werden 40 cm bis 60 cm lang, könnem aber (sehr selten) über 100 cm und bis 20 kg schwer werden.

Zurzeit geschont in: Wien, Oberösterreich, Salzburg.

kein Bild
Stichling, Dreistachliger Stichling - Gasterosteus aculeatus

Stichling

Dreistachlige Stichlinge werden 5 cm bis 8 cm lang.
kein Bild
Streber - Zingel streber

Streber

Streber werden 12 cm bis 18 cm lang.

Zurzeit geschont in: Wien, Niederösterreich, Steiermark, Kärnten, Oberösterreich, Salzburg.

kein Bild
Strömer, Rißling - Telestes souffia (Leuciscus souffia agassizi)

Strömer

Strömer werden 12 cm bis 17 cm, selten auch bis 24 cm lang.

Zurzeit geschont in: Wien, Niederösterreich, Kärnten, Oberösterreich, Salzburg, Vorarlberg.

Tolstolob
Tolstolob, Silberkarpfen, Silberamur - Hypophthalmichthys molitrix

Tolstolob

Tolstolobs werden durchschnittlich 50 cm bis 60 cm lang, können aber über 100 cm lang und 25 kg schwer werden.
kein Bild
Ukrainisches Bachneunauge - Eudontomyzon mariae

Ukrainisches Bachneunauge

Ukrainische Bachneunaugen werden zwischen 18 und 21 cm lang.

Zurzeit geschont in: Wien, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg.

kein Bild
Weißflossengründling, Donau-Weißflossengründling - Romanogobio vladykovi

Weißflossengründling

Weißflossengründlinge werden 8 cm bis 12 cm lang.

Zurzeit geschont in: Oberösterreich.

Wels
Wels, Waller, Europäischer Wels - Silurus glanis

Wels

Welse werden durchschnittlich 100 cm bis 150 cm lang, können bis 300 cm lang und weit über 100 kg schwer werden.
Wildkarpfen
Wildkarpfen, Karpfen - Cyprinus carpio

Wildkarpfen

Wildkarpfen sind zumeist 30 bis 40 cm lang, können bis 100 cm lang und über 30 kg schwer werden. Die heute bekannten Karpfenarten wurden aus den Wildkarpfen gezüchtet. Die Wildform der Karpfen vermischt sich mit den Zuchtformen der Karpfen, somit sind kaum noch reine Bestände vorhanden.
Wolgazander
Wolgazander, Steinschill - Sander volgensis

Wolgazander

Wolgazander werden 30 cm bis 50 cm lang und bis zu 2 kg schwer.
Zander
Zander, Schill, Hechtbarsch - Sander lucioperca (Stizostedion lucioperca)

Zander

Zander werden zumeist 40 cm bis 60 cm lang, erreichen aber auch eine Größe von 130 cm und ein Gewicht von über 15 kg.
Zingel
Zingel - Zingel zingel

Zingel

Zingel werden 15 cm bis 30 cm lang, können aber über 40 cm lang und über 1 kg schwer werden.

Zurzeit geschont in: Wien, Kärnten, Salzburg.

kein Bild
Zobel, Scheibpleinzen, Dornbrachsen - Ballerus sapa

Zobel

Zobel werden durchschnittlich 20 cm bis 35 cm lang, erreichen selten aber auch eine Länge von 50 cm.

Zurzeit geschont in: Salzburg.

kein Bild
Zope, Pleinzen - Ballerus ballerus

Zope

Zopen werden durchschnittlich 25 cm lang und wachsen recht langsam, erst mit einem Alter von 8 bis 11 Jahren sind sie etwa 25 bis 35 cm lang und erreichen selten aber auch eine Länge von 45 cm.

Zurzeit geschont in: Wien, Niederösterreich, Oberösterreich.

kein Bild
Zwergwels, Katzenwels - Ameiurus nebulosus

Zwergwels

Zwergwelse werden durchschnittlich 30 cm bis 40 cm lang.
Hier gelangen Sie zur: Angelurlaub Österreich Hauptseite.
© 2018 Angel-Urlaub.at