Angelurlaub

Nase

Nase - Näsling

Chondrostoma nasus Nase

Lebensraum:

Nasen leben in Flüssen meist in Bodennähe und bevorzugen Strömung. Zum laichen ziehen Sie stromaufwärts oder in geeignete Nebenflüsse.
Fischregionen: Barbenregion.

Größe:

Nasen werden durchschnittlich 30 cm bis 40 cm lang, erreichen aber auch eine Länge von über 50 cm und ein Gewicht von über 2 kg.

Nahrung:

Nasen ernähren sich überwiegend von pflanzlichen Stoffen,vor allem Algen, fressen aber auch Insektenlarven und andere Kleintiere.

Nase

  • Österreichheimisch
  • Friedfisch
  • Weißfisch

Fangmethoden:

Grundangeln, Schwimmer.

Köder:

Maden, Teig, Mais.

Nase Schonzeit & Brittelmaß

Wien:
16.03 - 31.05 35 cm
Niederösterreich:
16.03 - 31.05 35 cm
Steiermark:
15.03 - 31.05 30 cm
Kärnten:
16.03 - 15.06 25 cm
Oberösterreich:
16.03 - 31.05 35 cm
Salzburg:
Ganzjährig geschont
Vorarlberg:
15.03 - 31.05 40 cm

Auf Angel-Urlaub.at finden Sie Informationen zu allen Fischarten in Österreich!
Hier gelangen Sie zur: Angelurlaub Österreich Hauptseite.
© 2018 Angel-Urlaub.at