Angelurlaub

Kesslergrundel

Kesslergrundel - Kessler-Grundel

Neogobius kessleri Kesslergrundel

Lebensraum:

In Österreich ist die Kesslergrundel nicht heimisch, sie stammt aus der Region um das Schwarze Meer und breitete sich entlang der Donau flussaufwärts aus.
Fischregionen: Barbenregion, Brachsenregion.

Größe:

Kesslergrundeln werden zumeist 10 cm bis 18 cm lang.

Nahrung:

Kesslergrundeln ernähren sich überwiegend von Kleintieren aller Art. Kesslergrundel aus der Donau
Bild: Kesslergrundel aus der Donau

Kesslergrundel

  • Österreich nicht heimisch

Köder:

Würmer, Tauwurm, Mistwurm, Maden.

Kesslergrundel Schonzeit & Brittelmaß

Keine Schonzeiten bekannt

Auf Angel-Urlaub.at finden Sie Informationen zu allen Fischarten in Österreich!
Hier gelangen Sie zur: Angelurlaub Österreich Hauptseite.
© 2019 Angel-Urlaub.at