Angelurlaub

Huchen

Huchen - Donaulachs, Rotfisch

Hucho hucho Fisch

Lebensraum:

Der Huchen kommt in der Donau und deren Zuflüsse vor und ist ein Standfisch der im Alter tiefere Flussbereiche bevorzugt. Zum laichen wandert der Huchen flussaufwärts zu überströmten Kiesbänken auf.
Fischregionen: Äschenregion, Barbenregion.

Größe:

Huchen werden bis zu 150 cm lang und über 20 kg schwer.

Nahrung:

Huchen ernähren sich fast ausschließlich von Fischen.

Huchen

  • Österreichheimisch
  • Edelfisch
  • Salmoniden

Fangmethoden:

Fliegenfischen, Spinnfischen.

Köder:

Streamer, Blinker, Gummifisch, Spinner, Wobbler.

Huchen Schonzeit & Brittelmaß

Wien:
Ganzjährig geschont
Niederösterreich:
01.03 - 31.05 75 cm
Steiermark:
01.03 - 30.06 85 cm
Kärnten:
01.02 - 31.05 85 cm
Oberösterreich:
16.02 - 31.05 85 cm
Salzburg:
01.02 - 31.05 85 cm
Tirol:
01.02 - 31.05 80 cm

Auf Angel-Urlaub.at finden Sie Informationen zu allen Fischarten in Österreich!
Hier gelangen Sie zur: Angelurlaub Österreich Hauptseite.
© 2018 Angel-Urlaub.at