Angelurlaub

Blaubandbärbling

Blaubandbärbling

Pseudorasbora parva Fisch

Lebensraum:

In Österreich ist der Blaubandbärbling nicht heimisch, er wurde ursprünglich aus Asien als Futterfisch für die Teichwirtschaft nach Europa importiert und breitet sich aufgrund seiner Anpassungsfähigkeit stark aus.
Fischregionen: Barbenregion, Brachsenregion, Seen, Teiche.

Größe:

Blaubandbärblinge werden 6 cm bis 9 cm lang.

Nahrung:

Blaubandbärblinge ernähren sich überwiegend von Kleintieren, Insektenlarven und auch Anflugnahrung

Blaubandbärbling

  • Österreich nicht heimisch
  • Friedfisch

Blaubandbärbling Schonzeit & Brittelmaß

Keine Schonzeiten bekannt

Auf Angel-Urlaub.at finden Sie Informationen zu allen Fischarten in Österreich!
Hier gelangen Sie zur: Angelurlaub Österreich Hauptseite.
© 2018 Angel-Urlaub.at