Angelurlaub

Koppe

Koppe - Groppe, Mühlkoppe

Cottus gobio Koppe

Lebensraum:

Koppen leben in kühlen, sauerstoffreichen fließenden und stehenden Gewässer bis über 2 000 m Seehöhe und bevorzugen steinigen Grund. Da sie über keine Schwimmblase verfügen sind Koppen schlechte Schwimmer.
Fischregionen: Forellenregion, Äschenregion, Seen.

Größe:

Koppen werden zwischen 10 cm und 16 cm lang.

Nahrung:

Koppen ernähren sich von Bodentieren, Insektenlarven und auch Fischlaich.

Koppe

  • Österreichheimisch

Koppe Schonzeit & Brittelmaß

Wien:
Ganzjährig geschont
Niederösterreich:
01.02 - 30.04 -- cm
Steiermark:
01.02 - 31.05 -- cm
Kärnten:
Ganzjährig geschont
Oberösterreich:
01.02 - 30.04 8 cm
Salzburg:
01.03 - 31.05 -- cm
Tirol:
01.03 - 31.05 8 cm
Vorarlberg:
Ganzjährig geschont

Auf Angel-Urlaub.at finden Sie Informationen zu allen Fischarten in Österreich!
Hier gelangen Sie zur: Angelurlaub Österreich Hauptseite.
© 2018 Angel-Urlaub.at