Angelurlaub

Sichling

Sichling - Ziege

Pelecus cultratus Sichling

Lebensraum:

Der Sichling, auch Ziege genannt, bevorzugt langsam fließende Donauabschnitte, aber auch seichte Seen wie den Neusiedlersee. Tagsüber halten sie sich in der Nähe des Gewässergrunds auf, nachts eher an der Wasseroberfläche.
Fischregionen: Brachsenregion, Seen.

Größe:

Sichlinge werden durchschnittlich 30 cm lang, können aber bis 50 cm lang werden.

Nahrung:

Sichlinge ernähren sich von Kleintieren, Insektenlarven und Anflugnahrung.

Sichling

  • Österreichheimisch
  • Friedfisch
  • Weißfisch

Fangmethoden:

Schwimmer, Nachtangeln.

Köder:

Maden.

Sichling Schonzeit & Brittelmaß

Wien:
Ganzjährig geschont
Niederösterreich:
Ganzjährig geschont
Steiermark:
01.04 - 30.06 30 cm
Oberösterreich:
Ganzjährig geschont

Auf Angel-Urlaub.at finden Sie Informationen zu allen Fischarten in Österreich!
Hier gelangen Sie zur: Angelurlaub Österreich Hauptseite.
© 2018 Angel-Urlaub.at