Angelurlaub

Zwergwels

Zwergwels - Katzenwels

Ameiurus nebulosus Fisch

Lebensraum:

In Österreich ist der Zwergwels nicht heimisch, er wurde 1885 aus Nordamerika nach Europa eingeführt und lebt in Teichen, flachen Seen und Flüssen mit geringer Strömung.
Fischregionen: Brachsenregion, Seen, Teiche.

Größe:

Zwergwelse werden durchschnittlich 30 cm bis 40 cm lang.

Nahrung:

Zwergwelse ernährt sich überwiegend von Fischen sowie Kleintieren aller Art.

Zwergwels

  • Österreich nicht heimisch
  • Raubfisch

Fangmethoden:

Spinnfischen, Grundangeln, Schwimmer, Schleppangeln, Nachtangeln.

Köder:

Würmer, Tauwurm, Blutegel, Blinker, Gummifisch, Spinner, Wobbler, Köderfisch.

Zwergwels Schonzeit & Brittelmaß

Keine Schonzeiten bekannt

Auf Angel-Urlaub.at finden Sie Informationen zu allen Fischarten in Österreich!
Hier gelangen Sie zur: Angelurlaub Österreich Hauptseite.
© 2018 Angel-Urlaub.at