Angelurlaub

Wels

Wels - Waller, Europäischer Wels

Silurus glanis Wels

Lebensraum:

Welse bevorzugen größere Flüsse und Seen mit schlammigem oder sandigem Grund.
Fischregionen: Barbenregion, Brachsenregion, Seen, Teiche.

Größe:

Welse werden durchschnittlich 100 cm bis 150 cm lang, können bis 300 cm lang und weit über 100 kg schwer werden.

Nahrung:

Welse ernährt sich überwiegend von Fischen sowie Amphibien, Vögel und kleine Säugetieren. Wels
Bild: Wels

Wels

  • Österreichheimisch
  • Raubfisch
  • Edelfisch

Fangmethoden:

Spinnfischen, Grundangeln, Schwimmer, Schleppangeln, Nachtangeln.

Köder:

Würmer, Tauwurm, Blutegel, Blinker, Gummifisch, Spinner, Wobbler, Köderfisch.

Wels Schonzeit & Brittelmaß

Wien:
01.06 - 30.06 85 cm
Niederösterreich:
01.06 - 30.06 60 cm
Burgenland:
16.04 - 30.06 50 cm
Steiermark:
15.04 - 30.06 70 cm
Kärnten:
15.05 - 15.07 70 cm
Oberösterreich:
01.06 - 30.06 80 cm
Salzburg:
-- - -- -- cm
Tirol:
01.05 - 31.07 45 cm
Vorarlberg:
-- - -- -- cm

Auf Angel-Urlaub.at finden Sie Informationen zu allen Fischarten in Österreich!
Hier gelangen Sie zur: Angelurlaub Österreich Hauptseite.
© 2018 Angel-Urlaub.at