Angelurlaub

Aalrutte

Aalrutte - Rutte, Quappe, Trüsche

Lota lota Aalrutte

Lebensraum:

Aalrutten bevorzugen Flüsse, Bäche und Seen mit kühlem Wasser.
Fischregionen: Äschenregion, Barbenregion, Seen.

Größe:

Aalrutten werden zumeist 30 cm bis 50 cm, können aber bis 80 cm lang und 5 kg schwer werden.

Nahrung:

Jungfische ernähren sich von Insektenlarven, Würmern und kleineren Wassertieren, später überwiegend von Fischen.

Aalrutte

  • Österreichheimisch

Fangmethoden:

Grundangeln, Nachtangeln.

Köder:

Würmer, Tauwurm, Köderfisch.

Aalrutte Schonzeit & Brittelmaß

Wien:
01.12 - 29.02 35 cm
Niederösterreich:
01.12 - 29.02 35 cm
Steiermark:
01.01 - 15.03 35 cm
Kärnten:
01.12 - 28.02 35 cm
Oberösterreich:
16.11 - 28.02 40 cm
Salzburg:
01.12 - 31.03 35 cm
Tirol:
01.12 - 31.03 35 cm
Vorarlberg:
15.12 - 15.03 35 cm

Auf Angel-Urlaub.at finden Sie Informationen zu allen Fischarten in Österreich!
Hier gelangen Sie zur: Angelurlaub Österreich Hauptseite.
© 2018 Angel-Urlaub.at