Angelurlaub

Karpfenangeln im Frühjahr

Angelvideo: Karpfenangeln im Frühjahr

Video: Karpfenangeln im Frühjahr an einem kleinen Nebenfluss der Donau in Melk, kurz vor der Mündung in die Donau.

Karpfenangeln im Frühjahr - Angeln am Fluss

Wir waren vorige Woche erstmals an einem kleinen Fluss angeln. Was wir an diesem Tag alles gefangen haben, mit welchen Methoden / Montagen wir geangelt haben und einiges mehr, seht ihr in diesem Video.

Wir haben uns diesmal für einen kleinen Nebenfluss der Donau, kurz vor der Mündung in die Donau, entschieden.
Die Strömung ist hier schon recht langsam und der Melk Fluss ist nicht sehr tief an dieser Stelle.

Es war ein schöner Tag am Wasser, wir hatten zahlreiche Bisse und konnten auch schöne Fische fangen.
Die Wassertemperatur lag schon bei 8,5 Grad und wir hatten den ganzen Nachmittag / Abend Bisse, einige Livebisse seht ihr auch im Video.
Beim Feederangeln geht im Frühjahr eigentlich immer etwas und wir haben auch mit Pose geangelt.
Der größte Karpfen des Tages und gleichzeitig unser erster Karpfen 2019 hatte immerhin fast 60 cm.

Gegen Ende des Videos seht ihr dann auch Marc beim Angeln. Er konnte ja nicht an den Fluss zum Angeln mitkommen und hat dafür am Tag danach kurz im Teich geangelt und natürlich auch etwas gefangen.

Fazit: Karpfen kann man auch im Frühjahr bei relativ niedrigen Temperaturen gut fangen, wenngleich Karpfen an diesem Tag ursprünglich gar nicht unsere Zielfische waren, hat es viel Spaß gemacht.

Karpfenangeln im Frühjahr - Angeln am Fluss

Hier gelangen Sie zur: Angelurlaub Österreich Hauptseite.
© 2019 Angel-Urlaub.at