Angelurlaub

Riedersbacher Lacken

Riedersbacher Lacken

Tageskarten
24 Stunden Karten
Jahreskarten
Angeln und Fischen in Riedersbach auf Raubfische und Friedfische.
Riedersbacher Lacken

Revier: Riedersbacher Lacken

Baggersee Teich im Bezirk Braunau am Inn in Oberösterreich.

Reviergröße: 1,8 ha

Vorkommende Fischarten:
Aal
Brachse
Flussbarsch
Graskarpfen
Hecht
Karpfen
Rotauge
Rotfeder
Schleie
Tolstolob
Wels
Zander

Fischen Riedersbacher Lacken

Saison: 01.März bis 31.Dezember
5 Uhr bis 23 Uhr
Nachtfischen erlaubt

Empfohlene (erlaubte) Methoden:

Boilieangeln
Feederfischen
Grundfischen
Spinnfischen
Schwimmerangeln
Welsfischen

Riedersbacher Lacken - Beschreibung:

DIE RIEDERSBACHER LACKEN

Die Riedersbacher Lacken sind 2 durch einen Damm getrennte Baggerseen und liegen südlich des Kraftwerkes Riedersbach in den Salzachauen (ehemaliger Altarm der Salzach). Die Fläche beträgt ca. 1,8 ha. Von Aal, über Karpfen, Forellen und Saiblinge bis zum Zander kann man hier quer durch die Bank alles fangen.

Bei kalten Temperaturen im Frühjahr und Herbst werden auch Saiblinge, Regenbogenforellen und teilweise auch Seeforellen besetzt.

Preise / Lizenzausgabe:

Angeln: Riedersbacher Lacken

Tageskarte: € 23,--
24 Stunden Karte: € 27,--
Jahreskarte: € 300,--

Ausgabestellen:

Angelcenter Salzburg - Bessarabierstraße 68-70, 5020 Salzburg

AP-Tankstelle am Kreisverkehr nach Aupoint - 5102 Anthering

Schmiedlechner Maria (letzter Bauernhof beim nördl. Ortsende) - Weilhartstraße 4, 5120 St. Pantaleon

Riedersbacher Lacken ist ein Revier von: Salzburger Sportfischerei-Verein
Die Revierdaten wurden zuletzt am: 07.11.2018 aktualisiert - Änderungen vorbehalten!

Besondere Bestimmungen:

Lt. Lizenz

Jahreskarten nur für Mitglieder
Bundesland: Bezirke: Gemeinden:
Oberösterreich
Braunau am Inn
St. Pantaleon
Hier gelangen Sie zur: Angelurlaub Österreich Hauptseite.
© 2018 Angel-Urlaub.at