Angelurlaub

Fliegenfischen auf Forellen an der Schwarza

Angelvideo: Fliegenfischen auf Forellen an der Schwarza

Video: Fliegenfischen mit Fliegenrute und Trockenfliege an der Schwarza in Österreich

Fliegenfischen - das erste Mal!

Fliegenfischen mit Fliegenrute und Trockenfliege unterscheidet sich schon sehr vom normalen Angeln. Mit Watstiefeln durch das kristallklare Wasser zu waten und dabei ununterbrochen auszuwerfen, ist ganz anders als Ansitzangeln oder Feedern.

Im Juli 2020 war Marc zum ersten Mal Fliegenfischen. In diesem Angelvideo könnt ihr ihn dabei begleiten.
Zielfisch waren Bachforellen und Regenbogenforellen. Äschen sind in diesem Revier zu dieser Zeit noch geschont. Gefischt wurde an diesem Tag mit der Fliegenrute und verschiedenen Trockenfliegen.

Auch ein paar Tipps und Erklärungen gibt es im Video.

Das Gewässer, welches wir in diesem Video zeigen, ist die Schwarza in Österreich, genauer das Revier Schwarza III bei Schwarzau im Gebirge. Das Revier wird von der Österreichischen Fischereigesellschaft bewirtschaftet und ist eines der schönsten Salmonidenreviere in Niederösterreich.

In diesem Abschnitt, kurz vor dem Höllental zwischen Rax und Schneeberg ist der Fluss noch relativ klein und noch einfach zu begehen. Das Revier ist sehr abwechslungsreich und damit ideal zum Fischen.

 Fliegenfischen - das erste Mal!

Hier findet Ihr Informationen, Revierbeschreibung, Bilder, Plan, ... zum Schwarza Revier I - III.


Hier gelangen Sie zur: Angelurlaub Österreich Hauptseite.
© 2020 Angel-Urlaub.at