Angelurlaub

Schwarza

Schwarza I-III

Tageskarten
Jahreskarten
Angeln und Fischen in Niederösterreich auf Salmoniden.
Die Schwarza in Niederösterreich

Revier: Schwarza I-III

Bach Fluss in Niederösterreich.

Revierlänge: 30+ km

Forellenregion Äschenregion
Vorkommende Fischarten:
Äsche
Bachforelle
Koppe
Regenbogenforelle

Fischen Schwarza

Saison: 01.Mai bis 31.Dezember

Empfohlene (erlaubte) Methoden:

Fliegenfischen
Nur Fliegenfischen (Fly only!)
Watstiefel
Wathose
VIDEO: Fliegenfischen in der Schwarza

Schwarza - Beschreibung:

Die 3 Reviere Schwarza I, Schwarza II und Schwarza III sind in dieser Lizenz enthalten.

Mit der Lizenz darf die Schwarza vom Ursprung bei Rohr im Gebirge bis zur Reviergrenze (Schwarza IV), unterhalb von Schwarzau im Gebirge (ca. 300 Meter unterhalb des Lenzbauernwehrs), befischt werden
.
Das Revier ist sehr abwechslungsreich und bietet vor allem auch bei Äschen (Revier II + III) einen guten Fischbestand.
Es sind zahlreiche Nebenbäche und Werkskanäle ebenfalls enthalten.

In Rohr am Gebirge, im oberen Abschnitt ist die Schwarza noch ein kleiner Bach, von Revier zu Revier wird sie aufgrund der vielen Nebenbäche schnell breiter.

Selbst bei starken Regenfällen oder Gewitter bleibt die Schwarza meist klar, dies hauptsächlich aufgrund der hochmoorartigen Wiesen der Region, die Niederschläge aufnehmen, ohne dass der Fluss getrübt wird.

Preise / Lizenzausgabe:

Angeln: Schwarza I-III

Tageskarte: € 95,--
Jahreskarte: € 1510,--

Ausgabestellen:

Gemeindeamt Marktgemeinde Schwarzau im Gebirge - 2662 Schwarzau im Gebirge, Tel.: 02667 / 238

Jahreskarten: Österreichische Fischereigesellschaft, gegr.1880 - 1140 Wien, Kienmayergasse 9, Tel.: 01/586 52 48

Dies ist ein redaktioneller Eintrag von angel-urlaub.at - Hier können Sie Ihr Revier kostenlos eintragen und verwalten!
Die Revierdaten wurden zuletzt am: 12.09.2018 aktualisiert - Änderungen vorbehalten!

Besondere Bestimmungen:

Tageskarte für die Reviere Schwarza I, II und III
Für Mitglieder: Preis € 85,-- - Nichtmitglieder € 95,--
(Tageskartenausgabe von 01. Mai bis 31. Dezember)

Fanglimit: 3 Salmoniden pro Tag, davon nur 1 Äsche.

Fangzeiten und Brittelmaße:
Bachforelle: 16.03. bis 15.09.
Regenbogenforelle: 01.04. bis 31.12.
Äsche: 01.08. bis 31.12.
Lenzbauernwehr - 300 Meter oberhalb der Reviergrenze
Lenzbauernwehr - 300 Meter oberhalb der Reviergrenze
Schwarza Revier III
Schwarza Revier III
Schwarza - auch nach einem Regen fast immer klares Wasser
Schwarza - auch nach einem Regen fast immer klares Wasser
Die Schwarza bietet Gumpen und Fliesstrecken
Die Schwarza bietet Gumpen und Fliesstrecken
Die Schwarza unterhalb von Schwarzau im Gebirge
Die Schwarza unterhalb von Schwarzau im Gebirge
Schwarza Revier 3 bei Schwarzau im Gebirge, ein guter Abschnitt
Schwarza Revier 3 bei Schwarzau im Gebirge, ein guter Abschnitt
Wehr in Schwarzau am Gebirge
Wehr in Schwarzau am Gebirge
Schwarza in der Nähe der Grenze Revier III und II in Schwarzau
Schwarza in der Nähe der Grenze Revier III und II in Schwarzau
Schwarza Revier II
Schwarza Revier II
Bundesland: Bezirke: Gemeinden:
Niederösterreich
Neunkirchen
Wiener Neustadt (Land)
Schwarzau im Gebirge
Rohr im Gebirge
Hier gelangen Sie zur: Angelurlaub Österreich Hauptseite.
© 2018 Angel-Urlaub.at