Angelurlaub

Schwarza

Schwarza I-III

Tageskarten
Jahreskarten
Angeln und Fischen in Niederösterreich auf Salmoniden.
Die Schwarza in Niederösterreich

Revier: Schwarza I-III

Bach Fluss in Niederösterreich.

Revierlänge: 30+ km

Forellenregion Äschenregion
Vorkommende Fischarten:
Äsche
Bachforelle
Koppe
Regenbogenforelle

Fischen Schwarza

Saison: 01.Mai bis 31.Dezember
1 Stunde vor Sonnenaufgang bis 1 Stunde nach Sonnenuntergang

Empfohlene (erlaubte) Methoden:

Fliegenfischen
Nur Fliegenfischen (Fly only!)
Watstiefel
Wathose
VIDEO: Fliegenfischen auf Forellen an der Schwarza

Schwarza - Beschreibung:

Die 3 Reviere Schwarza I, Schwarza II und Schwarza III sind in einer Lizenz enthalten.

Mit der Lizenz darf die Schwarza vom Ursprung bei Rohr im Gebirge bis zur Reviergrenze (Schwarza IV), unterhalb von Schwarzau im Gebirge (ca. 300 Meter unterhalb des Lenzbauernwehrs), befischt werden
.
Das Revier ist sehr abwechslungsreich und bietet vor allem auch bei Äschen (Revier II + III) einen guten Fischbestand.
Es sind zahlreiche Nebenbäche und Werkskanäle ebenfalls enthalten.

In Rohr am Gebirge, im oberen Abschnitt ist die Schwarza noch ein kleiner Bach, von Revier zu Revier wird sie aufgrund der vielen Nebenbäche schnell breiter.

Selbst bei starken Regenfällen oder Gewitter bleibt die Schwarza meist klar, dies hauptsächlich aufgrund der hochmoorartigen Wiesen der Region, die Niederschläge aufnehmen, ohne dass der Fluss getrübt wird.

Schwarza 1
Vom Ursprung bis zum Wehrkamm links unterhalb der Brücke vor dem Gscheiderwirt sowie alle Werkskanäle und Nebenbäche. Der Perlgrabenbach sowie der Tiefentalbach inklusive des Teiches in Werasöd ist in der gesamten Länge von der Befischung ausgenommen.

Schwarza 2
Vom Wehrkamm links unterhalb der Brücke vor dem Gscheiderwirt flussabwärts bis zur sogenannten Marktbrücke im Ort Schwarzau im Gebirge, samt allen Nebenbächen und Werkskanälen.

Schwarza 3
Von der sogenannten Marktbrücke im Ort Schwarzau im Gebirge (Reviertafel) flussabwärts bis zur
Lenzbauernbesitzgrenze - diese liegt ca. 300 m unterhalb des Lenzbauernwehres (am rechten Flussufer durch eine Reviertafel gekennzeichnet), samt allen Nebenbächen und Werkskanälen.



Bei uns findet Ihr auch Angelvideos vom Fliegenfischen in diesem Revier:

Fliegenfischen auf Forellen an der Schwarza im Juli 2020 06:40 min.

Fliegenfischen in der Schwarza 01:39 min.

Preise / Lizenzausgabe:

Angeln: Schwarza I-III

Tageskarte: € 85* 95,--
Jahreskarte: € 1510,--

Ausgabestellen:

Gemeindeamt Marktgemeinde Schwarzau im Gebirge - 2662 Schwarzau im Gebirge, Tel.: 02667 / 238

Jahreskarten: Österreichische Fischereigesellschaft, gegr.1880 - 1140 Wien, Kienmayergasse 9, Tel.: 01/586 52 48

Dies ist ein redaktioneller Eintrag von Angel-Urlaub.at
Die Revierdaten wurden zuletzt am: 11.07.2020 aktualisiert - Änderungen vorbehalten!

Besondere Bestimmungen:

Tageskarte für die Reviere Schwarza I, II und III
Für Mitglieder: Preis € 85,-- - Nichtmitglieder € 95,--
(Tageskartenausgabe von 01. Mai bis 31. Dezember)

Fanglimit: 3 Salmoniden pro Tag, davon nur 1 Äsche.
Jeder Angler darf pro Jahr nur eine Forelle größer als 50 cm entnehmen, diese Forelle ist in der Lizenz zu vermerken.

Fangzeiten und Brittelmaße:
Bachforelle 16.03.-15.09. - 26 cm
Regenbogenforelle 16.03.-31.12. - 26 cm
Äsche 01.08.-31.12. - 32 cm

Erlaubte Fischfanggeräte: Fliegenrute mit künstlicher Fliege.
Kunstfliegen im Sinne der Fischereiordnung sind Trockenfliegen, Nassfliegen und Nymphen, die eine maximale Hakenlänge von 20 mm nicht übersteigen.
Jighaken und Tubenfliegen sind nicht gestattet.
Erlaubt sind Sichthilfen, die den Spitzenring passieren können.
Das Angeln von Brücken aus ist nicht gestattet.

Lenzbauernwehr - 300 Meter oberhalb der Reviergrenze
Lenzbauernwehr - 300 Meter oberhalb der Reviergrenze
Schwarza Revier III
Schwarza Revier III
Schwarza - auch nach einem Regen fast immer klares Wasser
Schwarza - auch nach einem Regen fast immer klares Wasser
Die Schwarza bietet Gumpen und Fliesstrecken
Die Schwarza bietet Gumpen und Fliesstrecken
Die Schwarza unterhalb von Schwarzau im Gebirge
Die Schwarza unterhalb von Schwarzau im Gebirge
Schwarza Revier 3 bei Schwarzau im Gebirge, ein guter Abschnitt
Schwarza Revier 3 bei Schwarzau im Gebirge, ein guter Abschnitt
Wehr in Schwarzau am Gebirge
Wehr in Schwarzau am Gebirge
Schwarza in der Nähe der Grenze Revier III und II in Schwarzau
Schwarza in der Nähe der Grenze Revier III und II in Schwarzau
Schwarza Revier II
Schwarza Revier II
Bundesland: Bezirk: Gemeinde:
Niederösterreich
Neunkirchen
Wiener Neustadt (Land)
Schwarzau im Gebirge
Rohr im Gebirge
Hier gelangen Sie zur: Angelurlaub Österreich Hauptseite.
© 2021 Angel-Urlaub.at