Angelurlaub

Angeln am Gösselsdorfer See - Fischen in Kärnten

Angelvideo: Angeln am Gösselsdorfer See - Fischen in Kärnten

Video: Angeln & Nachtangeln am Gösselsdorfer See im Sommer mit verschiedenen Ködern und Montagen.

Angeln & Nachtangeln am Gösselsdorfer See

Im Sommer waren wir an einigen Seen in Kärnten angeln.
In diesem Video könnt ihr uns beim Fischen am Gösselsdorfer See begleiten. Wir haben am Gösselsdorfer See 3 Abende lang auf verschiedene Fische mit verschiedenen Methoden geangelt.
In diesem Video über das Angeln mit verschiedenen Ködern und Montagen zeigen und erklären wir euch einiges zum Thema Angeln und ihr seht in jedem Fall viele Fische und einiges Sehenswertes, aber auch Unterhaltsames! Der Gösselsdorfer See ist ca. 33 ha groß bis zu 3 Meter tief.
Es gibt hier Karpfen, Wels, Hecht, Zander und andere Fischarten.

In diesem Angelvideo gibt es 10 Fischarten zu sehen: Barsch, Brachse (Brasse), Schleie, Wels, Laube (Ukelei), Sonnenbarsch, Rotfeder, Rotauge, Aitel (Döbel) und sogar Hecht.
Zusätzlich seht ihr in diesem Angelvideo auch einige andere Tierarten wie z.B. eine große Wasserjagdspinne, seltsame Insekten und sogar eine Blindschleiche. Blindschleichen sind normalerweise tagaktive Tiere, diese ist uns beim Nachtangeln über den Weg gelaufen.

Im Video seht ihr auch wie man Hechte anfüttern kann, bzw. zumindest auf eine Stelle aufmerksam machen kann und einiges mehr an Tipps und Tricks zum Angeln. Angeln am Gösselsdorfer See Angelvideo.

Angeln & Nachtangeln am Gösselsdorfer See

Hier findet man Informationen, Revierbeschreibung, Bilder, Plan, ... zum, Gösselsdorfer See.


Mehr Angelvideos
Hier gelangen Sie zur: Angelurlaub Österreich Hauptseite.
© 2021 Angel-Urlaub.at