Angelurlaub

Tierpark Haag Fischen

Tierpark Stadt Haag - Teich

Tageskarten
Angeln und Fischen in Haag auf Raubfische, Friedfische und Salmoniden.
Tierpark Stadt Haag - Teich

Revier: Tierpark Stadt Haag - Teich

Teich im Bezirk Amstetten in Niederösterreich.

Reviergröße: 0,65 ha

Vorkommende Fischarten:
Bachforelle
Bachsaibling
Hecht
Karpfen
Regenbogenforelle
Seeforelle

Fischen Tierpark Haag Fischen

Saison: 01.März bis 31.Oktober
Spezielle Zeiten
Täglich von 09 bis 17 Uhr - Bei Schlechtwetter informieren Sie sich bitte vorher telefonisch bei der Tierpark-Kassa, ob Fischen möglich ist.

Empfohlene (erlaubte) Methoden:

Spinnfischen
Schwimmerangeln
VIDEO: Fischen im Tierpark Haag - Forellenangeln - Angeln im Zoo

Tierpark Haag Fischen - Beschreibung:

Fischen im Tierpark Stadt Haag
Der Tierpark in Haag bietet neben Zootieren, Spielplatz und anderen Zoo-Attraktionen auch einen Fischteich zum Angeln.

Besucher des Tierparks Haag (Eintritt fällt an) haben die Möglichkeit im gut besetzten ca. 6.500 m² großen Jochteich mitten im Zoo zu angeln.
Dies ist sicher nicht jedermanns Sache, aber durchaus eine Möglichkeit einen schönen Tag im Zoo mit frischen Fischen zum Abendessen abzuschließen.

Man kann seine eigene Angel mitbringen oder sich Vorort eine Leihangel ausborgen.
Das Angeln (ausgenommen Spinnfischen) ist kostenlos, aber alle Fische müssen entnommen und nach Gewicht bezahlt werden. Beim Spinnangeln fällt eine Tagesgebühr von 2,- Euro an.

Preise / Lizenzausgabe:

Angeln: Tierpark Stadt Haag - Teich

Tageskarte: € pro KG,--

Ausgabestelle:

Tierpark Stadt Haag - 3350 Haag, Salaberg 34 - Direkt am Teich - Tel.: 07434/45 408

Dies ist ein redaktioneller Eintrag von Angel-Urlaub.at
Die Revierdaten wurden zuletzt am: 11.04.2021 aktualisiert - Änderungen vorbehalten!

Besondere Bestimmungen:

Preise (Stand 2021)
Regenbogenforelle, Bachforelle, Seeforelle und Saibling: 12,50 Euro pro kg.
Hecht: 15,-- Euro pro kg.
Karpfen: 9,-- Euro pro kg.
Die Fische sind beim Teichwart zu bezahlen - Preisänderungen vorbehalten.

Regeln: (Auszug)
Vor dem Fischen ist die Anmeldung beim Teichwart erforderlich.
Beim Teichwart erhaltet man kostenlos Kescher und Kübel.
40 neue Leihangeln sind vorhanden und beim Teichwart (solange der Vorrat reicht) zum Preis von € 5,- je Angeltag erhältlich.
Das Zurücksetzen der Fische ist strengstens verboten!
Fischen mit Blinkern (Spinnfischen) ist möglich.

Das Angeln ist in der Zeit von 1. März bis Ende Oktober, täglich von 9 – 17 Uhr, möglich.
Bei Schlechtwetter informieren Sie sich bitte vorher telefonisch bei der Tierpark-Kassa, ob das Fischen möglich ist.

Tierpark Stadt Haag - Angeln zwischen Bärengehege und Abenteuerspielplatz
Tierpark Stadt Haag - Angeln zwischen Bärengehege und Abenteuerspielplatz
Am Teich im Tierpark Haag gibt es auch einen eigenen Bereich nur für Angler
Am Teich im Tierpark Haag gibt es auch einen eigenen Bereich nur für Angler
Beim Teichwart erhält man Kescher und auch Leihangeln
Beim Teichwart erhält man Kescher und auch Leihangeln
Der Teich ist gut mit Salmoniden besetzt.
Der Teich ist gut mit Salmoniden besetzt.
Angeln im Zoo - Im Tierpark Stadt Haag möglich.
Angeln im Zoo - Im Tierpark Stadt Haag möglich.
Vor dem Angeln muss man sich beim Teichwart anmelden.
Vor dem Angeln muss man sich beim Teichwart anmelden.
Jochteich im Tierpark Stadt Haag am Abend
Jochteich im Tierpark Stadt Haag am Abend
Auch am Teich im Tierpark Haag gibt es Regeln.
Auch am Teich im Tierpark Haag gibt es Regeln.
Man kann täglich bis 17 Uhr im Tierpark Haag fischen.
Man kann täglich bis 17 Uhr im Tierpark Haag fischen.
Bundesland: Bezirk: Gemeinde:
Niederösterreich
Amstetten
Haag
Hier gelangen Sie zur: Angelurlaub Österreich Hauptseite.
© 2021 Angel-Urlaub.at